Beschäftigung für MigrantInnen


Beschäftigung für MigrantInnen

Typ

  • Beschäftigungsprogramm

Kurzbeschrieb

Der Zweckverband Soziales Netz Horgen, Abteilung Berufliche und Soziale Integration, bietet Beschäftigungseinsätze in verschiedenen Bereichen.
go! plus 18 training:
  • ​Das go! plus 18 training ist die Vorstufe für eine Integrationsbegleitung hinsichtlich Berufsausbildung oder hinsichtlich Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt. Im Betriebsunterhalt SNH lernen die Teilnehmenden die Schlüsselkompetenzen, die in jedem Arbeitsverhältnis im schweizerischen Arbeitsmarkt relevant sind, kennen und erhalten die Gelegenheit, diese in der täglichen Praxis zu üben (Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Umgang mit ArbeitskollegInnen und Vorgesetzten, uvm.). Das Praxisfeld ist der Betriebsunterhalt. Die Teilnehmenden erlernen dort alltagspraktischen Fähigkeiten, z.B. kleinere Reparaturen im Haushalt, Reinigung, Umgang mit Werkzeugen und Maschinen etc.
Garten SNH:
  • ​Bei externer Kundschaft werden Arbeiten aus dem Bereich Gartenbau und Gartenunterhalt ausgeführt, sowie ein eigenes Beeren- und Gemüsefeld mit Hofladen und Direktverkauf, sowie eine Cheminéeholzverarbeitung betrieben.
Café Barrière:
  • ​Mittagsmenüs sowie Fingerfood werden produziert und an diverse Kunden geliefert und ein kleiner Gastraum wird betrieben.
Zusätzlich zur Arbeit können Bewerbungscoaching, Einzelcoaching, Schulunterricht und Deutschunterricht gebucht werden.

Durchführungsort

  • Betriebsunterhalt, Garten SNH:
    Seestrasse 238, 8810 Horgen
  • Café Barrière:
    Holzmoosrütistrasse 48, 8820 Wädenswil

Dauer

  • 6 Monate, Verlängerung möglich

Zielgruppe

  • MigrantInnen mit Fluchthintergrund
  • Mindesten 50% arbeitsfähig
  • Grundmotivation zur Arbeit muss vorhanden sein
  • Einfache Arbeitsanweisungen müssen verstanden werden können
  • Unfallversicherung muss abgeschlossen sein (keine Unfallversicherung am Einsatzplatz möglich)
  • Anzahl TeilnehmerInnen: siehe Freie Plätze

Ziele

Beschäftigung:
  • Erlernen von arbeitsmarktrelevanten Schlüsselkompetenzen wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Umgang mit Kunden, ArbeitskollegInnen und Vorgesetzten, uvm.
  • Verbessern der physichen und psychischen Gesundheit durch eine geregelte Tagestruktur
  • Aneignen von branchenspezifischem Fachwissen
  • Erwerb eines Arbeitszeugnisses und einer Referenz
  • Abklärung der Ressourcen hinsichtlich beruflicher Integration, im Betriebsunterhalt mit besonderem Fokus auf eine spätere Berufsausbildung
  • Schrittweise Steigerung der Leistungsfähigkeit
Coaching:
  • ​Beleuchten der persönlichen Situation, Standortbestimmung
  • Bewusst machen und Erweitern der persönlichen Kompetenzen
  • Bearbeiten der Perspektiven planen der nächsten Schritte
Bewerbungscoaching:
  • ​Erstellen eines Bewerbungsdossier
  • Verbesserung der Vermittlungsfähigkeit
  • Erhöhung der Anzahl und Qualität der Bewerbungen
  • Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche
​​Schulunterricht
  • ​Allgemeinbildender Unterricht
  • Fachkunde (Betriebsunterhalt / Garten / Reinigung)
  • individuelles Lernen (v.a. Deutsch und Mathematik)
Deutsch:
  • Verbesserung der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit
  • Selbstsicherheit im Gebrauch von Deutsch stärken
  • Den Wortschatz erweitern
  • Die Kommunikationsfähigkeit am Arbeitsplatz erhöhen

Programmkosten

Betriebsunterhalt, Garten SNH  (inkl. Mittagessen) Fr. 1'925.-
Café Barrière  (inkl. Mittagessen) Fr. 1'430.-
Bewerbungscoaching Fr.    600.-
Einzelcoaching Fr.    600.-
Schulunterricht Fr.    700.-
Deutsch Fr.    600.-
Beim Buchen von 3 oder mehr Modulen, reduziert sich der Preis/Modul um 100.-
Ab Unterzeichnung der Einsatzvereinbarung wird der erste Monat voll verrechnet

Anmeldung und weitere Informationen

  • Check-in, Zweckverband SNH,
    Telefon 044 718 25 75, Fax 044 718 17 39
    check-in@snh-zv.ch  
Kontakt
Zweckverband SNH
Seestrasse 238
8810 Horgen
Telefon 044 718 25 75
Fax 044 718 17 39
check-in@snh-zv.ch

Lage und Anfahrt

Downloads
Angebotsübersicht
Diese Kurzinfo als PDF
Anmeldung